LACOSTE – Die Geschichte des Poloshirts

LACOSTE – Die Geschichte des Poloshirts

Das Poloshirt oder auch Polohemd ist ein Klassiker der Sportbekleidung. Es vereint Sportlichkeit mit Komfort und wirkt trotzdem chic. So ist es extrem vielseitig einsetz- und kombinierbar und kann zu verschiedensten Anlässen getragen werden.Doch woher kommt die Idee zu dem T-Shirt mit Kragen?

Die Idee zum modernen Poloshirt kommt von dem erfolgreichen französischen Tennisspieler René Lacoste. In der Epoche Lacostes, den 1930er Jahren, spielten die Tennisspieler noch mit langärmligen Hemden, was jedoch bei hoher Anstrengung schnell recht warm wurde und mit geringem Tragekomfort verbunden war.

 

„In erster Linie zeichnet sich elegante Kleidung dadurch aus, dass sie der Situation und den Umständen angemessen ist.“
Schwere Hemden beim Tennisspiel, womöglich mit hochgekrempelten Armen, um sich ein wenig Erleichterung zu verschaffen, entsprechen durchaus nicht diesem Motto.

 

© Popperfoto –Getty
© Popperfoto –Getty

René Lacoste nahm sich dem an und fand Inspiration bei der Kleidung des Polospielers Lord Cholmondeley. Er entwarf daraufhin ein T-Shirt mit geknöpftem Ausschnitt und kurzen Ärmeln. Das Poloshirt war erfunden. Sein revolutionäres T-Shirt ermöglichte erstmals absolute Bewegungsfreiheit.
Als nächstes benötigte Lacoste nur noch den richtigen Stoff. Er tat sich dafür mit dem Leichtstrick Experten André Gillier zusammen. Sie entwarfen daraufhin den Piqué Baumwoll-Stoff, der extrem leicht und dennoch sehr robust und atmungsaktiv ist. Ebenfalls verlieh er den Poloshirts ein elegantes Design.

Er verwendete daraufhin seinen Spitznamen Le Crocodile (Das Krokodil) als Markenzeichen und gründete 1933 zusammen mit André Gillier die Bekleidungsfirma Lacoste unter der er die Poloshirts weltbekannt machte.
Es sind die Eigenschaften des Tragekomforts, der Sportlichkeit und der Eleganz, die das Lacoste Poloshirt zu einem zeitlosen Klassiker machen.
Bis heute steht das Krokodil für den sportlichen Tragekomfort, beste Qualität und zeitloses Design von Lacoste. Das Angebot reicht mittlerweile weit über das klassische Poloshirt hinaus.